Freunde Alter Musik Basel

„Voi ch’ascoltate”

Karten

Kartenvorverkauf und Abonnements

Bider & Tanner 
Ihr Kulturhaus in Basel
Am Bankenplatz, Aeschenvorstadt 2, 
Postfach, CH-4010 Basel 

Kontakpersonen:
Raymond Wyler         r.wyler@biderundtanner.ch
Hans-Ruedi Etter       hr.etter@biderundtanner.ch

Telefon +41 61 206 99 96 

Internet Ticketshop:
www.biderundtanner.ch

12. Jun
2019
Mi _ 19:30 Uhr
Martinskirche Basel

Saison 2018/2019

Verehrte Freunde der Alten Musik, werte Gäste in unseren Konzerten,

die 75. Saison ist vorüber und die Freunde Alter Musik Basel machen den ersten Schritt auf die „100“ zu. – Doch es geht natürlich nicht um das Erreichen hoher Jubiläen, sondern darum, von Jahr zu Jahr interessante...

Unser nächstes Konzert:
Mittwoch, 12. Juni 2019 - 19:30

„Voi ch’ascoltate”

Petrarca-Vertonungen

Sigismondo d‘India, Johann H. Kapsberger, Jacopo Peri

Ensemble CONCERTO SOAVE

Mara Galassi _ Harfe
Sylvie Moquet _ Viola da gamba
Mathias Später _ Arciliuto

Jean-Marc AymesOrgel und Leitung

Obwohl Petrarcas Texte in den frühen italienischen Monodien des ­17. Jahrhunderts weniger präsent sind als im polyphonen Madrigal des 16. Jahrhunderts, hat Petrarca doch grossen Einfluss auf die ­Erfindung des ‚recitar cantando’ gehabt. Neben den Dichtern, die sich als seine Erben betrachteten, nahm er immer einen wichtigen Platz ein in den Sammlungen der grossen Monodisten wie des Palermitaners Sigismondo d’India, des Florentiners Jacopo Peri oder des Römers deutscher Herkunft Girolamo Kapsberger. Dieses Programm ist also eine Reise durch die Poetik des Canzoniere und die Verse, die dieses lyrische Hauptwerk Petrarcas vom 16. Jahrhundert an inspiriert hat in einer Zeit, als der neue rezitativische Gesangsstil das künstlerische Europa des frühen 17. Jahrhunderts revolutionierte.

Die Begegnung der Sängerin María Cristina Kiehr mit dem Cembalisten und Organisten Jean-Marc Aymes führte zur Gründung des Ensembles Concerto Soave, das sich besonders der italienischen ­Musik des frühen 17.Jahrhunderts widmet. Es bildet ein Concerto im ursprünglichen Sinne, d. h. eine reiche Instrumentalpalette (Cem­balo, Orgel, Erzlaute, Viola da gamba, Harfe), die den Solo­gesang begleitet.

Concerto Soave ist bei allen namhaften Festivals der Alten Musik aufgetreten: Utrecht, Ambronay, Sablé-sur-Sarthe, Montreux, Pontoise, Simiane-la-Rotonde, Semaine Sainte en Arles, sowie in Marseille, Lausanne und Paris (Cité de la Musique).

Martinskirche Basel
Martinskirchplatz 4
4051 Basel
Schweiz

Saison 2018/2019

Verehrte Freunde der Alten Musik, werte Gäste in unseren Konzerten,

die 75. Saison ist vorüber und die Freunde Alter Musik Basel machen den ersten Schritt auf die „100“ zu. – Doch es geht natürlich nicht um das Erreichen hoher Jubiläen, sondern darum, von Jahr zu Jahr interessante...