Freunde Alter Musik Basel

Ensemble DIALOGOS

Karten

Kartenvorverkauf und Abonnements

Bider & Tanner 
Ihr Kulturhaus in Basel
Am Bankenplatz, Aeschenvorstadt 2, 
Postfach, CH-4010 Basel 

Kontakpersonen:
Raymond Wyler         r.wyler@biderundtanner.ch
Hans-Ruedi Etter       hr.etter@biderundtanner.ch

Telefon +41 61 206 99 96 

Internet Ticketshop:
www.biderundtanner.ch

Konzerte + Künstler

Saison 2019/2020

07.05.2020_19:30 Uhr

Ensemble DIALOGOS

„Ein solch grossartiges und bewegendes Werk, dass die Frage danach, was ein mittelalterliches Publikum tatsächlich gehört haben mag, am Wesentlichen vorbeiginge.“ (New York Times)

Die Sängerin Katarina Livljanić, die als Musikwissenschaftlerin an der Pariser Sorbonne tätig ist, spürt mit ihrem Ensemble Dialogos unserem Verhältnis zu unseren eigenen musikalischen Wurzeln nach. Seit 1997 führt das Ensemble Sänger und Instrumentalisten aus unterschiedlichen Hintergründen und verschiedenen Ländern zusammen, um mündliche wie verschriftlichte Traditionen europäischer Musik vom Mittelalter bis in die Gegenwart zu neuem Leben zu erwecken. Durch Livljanićs Nachforschungen ermöglichen die Programme ihres Ensembles einem weltweiten Publikum, unbekannte Repertoires (wieder)zuentdecken, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Kultur des südslawischen Raums liegt. Durch eine musikalische Sprache, die auf mittelalterlichen Quellen, (gregorianischem) Choral, traditionellen Melodien und polyphonen Traditionen basiert, wird die Vergangenheit wieder lebendig. Durch tiefgründige Musikalität und zeitgemässe Inszenierung wird hier die zeitlose Schönheit dieser Geschichten, die die Jahrhunderte überdauert haben, zum Vorschein gebracht.

Dialogos war zu Gast in den weltweit renommiertesten Festivals und Konzerthäusern: Boston, Utrecht, Vancouver, Dubrovnik, Sydney, dem Lincoln Center, dem Metropolitan Museum in New York, der Cité de la Musique in Paris, der Folle Journée in Nantes, u.v.a. Das Ensemble wurde von der französischen und internationalen Kritik für die Kreativität seiner Musikauswahl, die Qualität seiner Interpretationen, sowie die Forschungen, die jedes seiner Projekte begleiten, hoch gelobt. Dialogos hat zahlreiche Preise erhalten, darunter den „Diapason d'Or“, den „Choc“ der Monde de la Musique, 10 Punkte bei Répertoire, 5 bei Goldberg. Die CD „La vision de Tondal“ erlangte den „Diapason d'Or“ des Jahres 2004, sowie den „Coup de Coeur“ der Académie Charles-Cros. Dialogos wird vom DRAC Île-de-France – Kultusministerium unterstützt und hat im Mécénat Musical Société Générale seinen Hauptsponsor. Das Ensemble hatte Residenzen im Kulturzentrum von Ambronay (2006–2009) und bei der Foundation Royaumont (2011–2014).

Übersetzung: Marc Lewon

 

Saison 2019/2020

07.05.2020_19:30 Uhr